Allgemeine Geschäftsbedingungen/Allgemeine Schulbedingungen

  1. Allgemeines
    1.  Husky-Time Schlittenhundeschule ist ein Unternehmen steuerlich und Gesetzlich erfasst und registriert.
    2. Im Zusammenhang mit Vertragsabschlüssen gilt Deutsch als Vertragssprache.
    3.  Husky-Time ist online unter www.husky-time.at erreichbar.
    4. Alle Lieferungen und Leistungen von Husky-Time erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Geschäfts – Liefer und Leistungsbedingungen (AGB/ASB)
  2. Vertragsbedingungen
    1.  Nicht von Husky-Time stammende Angaben in Prospekten, Internetseiten, Werbeaussendungen, Anzeigen jedweder Art, insbesondere Beschreibungen, Abbildungen, Zeichnungen Leistungs-Verbrauchs und Verwendbarkeitsangaben stellen keine Vertraglich zugesicherten Eigenschaften oder Garantiezusagen von Husky-Time dar.
    2. Alle über elektronische Post (online) oder telefonisch bei Husky-Time eingehende Mitteilungen eines Kunden gelten stets als Angebot zum Vertragsabschluss.
    3. Grundlage für die von Husky-Time zu erbringenden Leistungen ist der vom Kunden erteilte Auftrag.
    4. Angebote von Husky-Time sind freibleibend.
    5. Der Kunde ist verpflichtet die mündliche oder schriftliche Auftragsbestätigung unverzüglich zu Prüfen.
    6. Weicht die Auftragsbasis von der Bestellung ab so gilt diese als vom Kunden genehmigt sofern er nicht unverzüglich schriftlich gegenteiliges mitteilt.
    7.  Bei Vertragsabschluss erhält der Kunde gegen Vorkasse die bestellte Leistung in Form von Gutscheinen.
    8. Ein Vertragsabschluss zwischen Kunden und Husky-Time (mündlich, schriftlich) ist bindend.
    9. Es obliegt Husky-Time ob Gutscheine nach Dringlichkeit vor der Bezahlung versandt werden.
    10. Gutscheine müssen innerhalb 3 Tagen nach Erhalt bezahlt werden. Bei verspäteter Bezahlung verliert der Gutschein die Gültigkeit (Bankbeleg).
    11. Gutscheine können grundsätzlich NICHT IN BAR abgelöst werden.
    12. Gutscheine von Husky-Time sind 2 Wintersaisonen (Dezember – März) gültig. Es obliegt Husky-Time ob die Gutscheine noch verlängert werden, wenn sich der Kunde mit Husky-Time zeitgerecht in der oben genannten Frist zwecks neuer Terminvereinbarung meldet. Es obliegt nicht Husky-Time den Kunden über laufend neue oder frei gewordene Termine zu informieren!
    13. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Krems an der Donau.
  3. Preis
    1. Ohne abweichende Vereinbarung gelten die Preise lt. Preisliste von Husky-Time.
    2. Zusätzliche Angebote, Aktionen, Sondervereinbarungen oder Rabatte obliegen ausschließlich Husky-Time.
    3. Gutscheine die im Rahmen einer Sonderaktionen erworben wurden (siehe 3.2) sind von der weitergabe an Dritte ausgenommen.
    4.  Das Buchen einer Mitfahrmöglichkeit füre Kinder ist nur über Husky-Time möglich und hat keinerlei Gültigkeit bei Buchungen über Eventagenturen. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung mit ob Sie eine Mitfahrt buchen wollen. Sollten Sie über eine Eventagentur buchen melden Sie sich nach der Buchung bei uns. Da es sich um eine Mitfahrmöglichkeit bei den Ausfahrten handelt und diese begrenzt sind, kann es durchaus möglich sein an diesem Tag das keine Kinder mitgenommen werden können.
    5. Bei Buchung über Eventagenturen wie z.B.: Jollydays, Mydays oder andere ist es möglich das die Angebote der Agenturen von einander abweichen. Husky-Time bietet keinerlei Ausgleich an.
    6. Firmenkunden-Events und Großgruppen
    7. Bei Firmen und Großgruppen ist bei Auftragsbestätigung und Terminvereinbarung der gesamte Betrag des vereinbarten Events im Voraus binnen 5 Werktagen zu leisten. Bei Stornierung gelten die unter Punkt 7) angeführten Stornobedingungen.
  4. Zahlungsvereinbarung/Bedingungen
    1. Rechnungen von Husky-Time sind mit Vorkasse zu begleichen , der Kunde hat sämtliche damit verbundene Bankspesen zu tragen.
    2. Bei Rechnung von Husky-Time ist kein Skonto gewährt.
    3. Bei Vertragsabschluss muss der Kunde den vereinbarten Betrag innerhalb von 3 Tagen auf das von Husky-Time genannte Konto überweisen.
    4. Ist der vom Kunden zu bezahlende Vertragspreis nicht innerhalb 5 Werktagen auf dem Konto von Husky-Time ersichtlich fallen 10% Zahlungsverzugszinsen pro Monat auf den Gesamtbetrag an.
    5. Von Husky-Time werden die Mahnkosten ab der Mahnung dem Kunden verrechnet, und gelten schriftlich per E-Mail oder per Post.
    6. Der Kunde hat nach Zahlungsverzug alle anfallenden Mahn- Rechtsanwalts- und Inkassokosten zu tragen.
    7. Aktionen und deren Zeitraum werden ausschließlich von Husky-Time bekanntgegeben und gestaltet.
    8. Eventagenturen und Vermittlungsplattformen ist es nicht gestattet ausgesgtellte Gutscheine zu returnieren ohne schriftliche Zusage von Husky-Time einzuholen. Es gelten die Storno Bedingungen unter Punkt 7).
  5. Haftung
    1.  Der Kunde verpflichtet sich vor Antritt der Leistung von Husky-Time einen Haftungsausschluss gegenüber Husky-Time zu unterzeichnen, dieser beinhaltet das im Falle eines Unfalles oder einer Verletzung Husky-Time nicht zur Verantwortung gezogen werden kann, der Kunde erklärt sich bereit Film und Fotoaufnahmen des Events Husky-Time zur freien Verfügung zu stellen.
    2. Fotos und Film Meterial im Besitz von Husky-Time ist Urheberrechtlich geschützt. Fotos und Film Material von Husky-Time darf nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung von Husky-Time Kopiert oder verwendet werden. Siehe Nutzungsbedingungen.
    3. Bei Zusammenarbeit mit Husky-Time dürfen ausschließlich nur Fotos von Husky-Time präsentiert werden.
    4. Von Husky-Time dem Kunden zur Verfügung gestelltes Equipment und Material ist während der Benutzung in der verantwortlichkeit des Kunden. Für Schäden die vom Kunden verursacht werden etwaige Reparatur – oder Erneuerungskosten von Husky-Time dem Kunden Rechnung gestellt werden.
    5. Eltern haften für Ihre Kinder.
    6.  Kinder unter 50 kg Körpergewicht werden ausschließlich im Schlitten des Husky-Time Teams transportiert.
    7. Sollte ein Kunde einen Gutschein erworben haben, entweder von Husky-Time oder einer Eventagentur, und verweigert die Ausfahrt gibt es von Husky-Time keinerlei Ersatz.
    8. Die Zeitgestaltung und Streckenlänge liegt ausschließlich im Ermessen von Husky-Time und kann sich verlängern oder verkürzen je nach Lage (Ort, Kundenanzahl, Wetterverhältnisse).
    9. Husky-Time übernimmt keinerlei Haftung bei Angaben von Eventagenturen betreffend Zeitplanung, Streckenlänge, Ausfahrt.
  6. Rücktrittsrecht
    1. Der Kunde hat das Recht nach Vertragsabschluss binnen 3 Tagen (auch Samstag, Sonntag und Feiertag) mündlich oder schriftlich zurück zu treten. Der Zeitraum von 3 Tagen beginnt mit der Gutscheinbestellung mündlich oder schriftlich.
    2. Das Rücktrittsrecht gilt auch bei mündlicher telefonischer Absprache.
    3. Der Kunde ist bei Ausübung des Rücktrittsrechts zur Rücksendung der Gutscheine verpflichtet.
    4. Nach der oben genannten Frist gilt der Vertrag als vom Kunden angenommen und der Anspruch auf Kostenersatz erlischt.
    5. Bei Vertragsabschluss und Terminvereinbarung für Kurzentschlossene (Last Minute Buchung) gibt es keinen Kostenersatz.
  7. Storno/Stornoregelung
    1. Nach Gutscheinerhalt hat der Kunde das Recht zu Leistunsinanspruchnahme von Husky-Time zu kommen.
    2. Sollte Husky-Time aus irgendwelche Gründen auch immer z.B.: Schneemangel, kranke Hunde, Streckensperrung und andere dem vom Kunden geplanten Termin stornieren wird von Husky-Time ein neuer Termin vereinbart. Kaufpreisrückerstattung ist nich möglich.
    3. Beim Erwerb von Gutscheinen direkt von Husky-Time hat der Kunde bis 15 Tage vor dem vereinbarten Termin die Möglichkeit den Termin zu verscheieben. Je nach Buchungsituation und möglicher Termine kann es sein das sich der Termin in die nächste Saison verschiebt. Ab 14 Tagen bis Veranstaltungsantrittsdatum ist eine Terminabsage vom Kunden nach Kontaktaufnahme von Husky-Time möglich.
    4. No Show:Bei nicht Antritt der Veranstaltung verfällt der Gutschein und der Anspruch auf Kostenersatz.
    5. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsantritt 100% Kostenersatz wenn nicht anders vereinbart.
  8. Tierschutz/Verhalten
    1. Das Husky-Time Team richtet sich nach dem österreichischem Tierschutzgesetz (Stand NÖ) und den Regelen der FISTC (Internationales Schlittenhundereglement).
    2. Husky-Time behält sich das Recht vor Kunden bei unsportlichem, gefährlichem oder nicht diszipliniertem Verhalten den Hunden, Mitarbeitern oder anderen Teilnehmern gegenüber, ohne Leistungsersatz (Bar od.Event) vom jeweiligen Platz zu verweisen.
    3. Sollte ein Kunde ohne es vorher bekannt gegeben zu haben mit einem Handicap (Behinderung, Gips, ect.) das Event antreten wollen kann ihm dies ohne jeglichen Ausgleich verweigert werden.
    4. Kunden die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen das Event antreten wollen wird dies ohne jeglichen Ausgleich verweigert.
  9. Sonstiges
    1. Druck und Schreibfehler in den AGB/ASB vorbehalten.
    2. Für Satz und Druckfehler auf Aussendungen, Werbematerialien behält sich Husky-Time alle Rechte vor.

Stand: Jänner 2015. Alle Rechte vorbehalten

Nutzungsbedingungen

Alle Texte und Bilder dieser Site sind Copyright Husky-Time 2005 - 2014.
Weiterverwendung, Kopieren und Weiterverteilung sowie der Druck und oder Verkauf nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung von Husky-Time.

Verwendung von Firmenlogos für Links und Referenz Seiten mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Copyright Inhabers.

Zuwiderhandeln wird straf und zivilrechtlich verfolgt.

Anfragen für die Nutzung unsers Content durch Dritte per email an

office@husky-time.at